Foto: Christa El Kashef / pixelio.de
Foto: Christa El Kashef / pixelio.de

 

 

Sie sind der Unternehmer,

 

  • der weiß, ob sein Marktpreis kostendeckend oder gewinnbringend ist
  • der weiß, dass es einen Unterschied zwischen Selbstkosten und Vollkosten gibt,
  • der seine Fahrzeugkostenrechnung selbst gemacht hat
  • der weiß, welche Kosten an welcher Stelle in seinem Unternehmen entstehen
  • der weiß, wieviel Gewinn vom Umsatz übrig geblieben ist
  • der weiß, dass er liquide ist,
  • der weiß, wann der beste Zeitpunkt ist, zu investieren,
  • der weiß, wie man den Unternehmerlohn einkalkuliert,
  • der weiß, wie man eine Einnahmen - Überschussrechnung aufstellt
  • der weiß, wie "das mit dem Finanzamt funktioniert"
  • der weiß, das steuerliche und kalkulatorische Abschreibungen gibt
  • der weiß, welchen Einfluss die Abschreibungen auf den Betrieb haben
  • der weiß, was die BWA aussagt - und zwar ohne, dass es einer erklären muss
  • der weiß, wie man die Buchhaltung mit wenig Aufwand selbst erledigt
  • ...

Oder nicht?

 

Dann macht es Sinn, sich einmal alles in Ruhe erklären und aufstellen zu lassen. Und zwar nicht theoretisch, sondern mit den Zahlen Ihres Betriebes.

 

Das können wir gerne zusammen machen!

 

Wenn wir fertig sind, sind Sie in der Lage, alles selbst machen zu können - mit überschaubarem Aufwand.

 

Und was das Allerwichtigste ist: Ohne einen anderen fragen zu müssen, wissen Sie
  • wie es um Ihren Betrieb steht
  • was Ihnen Ihre BWA sagt
  • dass Sie Ihre Fahrzeuge nicht nur kostendeckend sondern auch rentabel einsetzen
  • wann, was und wie man etwas zum Finanzamt geben muss
  • wann man einen Steuerberater braucht und wann nicht!

Lassen Sie uns drüber reden:

 

Wir treffen uns einmal, ich schaue mir Ihren Betrieb an und Sie erklären mir alles, was ich wissen muss. Und dann besprechen wir, was ich Ihnen empfehle und was das kostet und Sie entscheiden, was Sie in welcher Reihenfolge wollen.

 

Dieses Treffen kostet natürlich nichts - höchstens Fahrtkosten, wenn Sie zu weit entfernt sind von meinen Standorten Cuxhaven oder Langwedel bei Verden.

Die Gespräche bis zum ersten Beratungstermin sind natürlich völlig kostenlos - bis auf Fahrtkosten, wenn Sie zu weit von meinen Standorten Cuxhaven oder Langwedel bei Verden entfernt sind.